5 Mar

Wie man etwas mit Bitcoin kauft

Angesichts rasant steigender Preise und einer Achterbahnfahrt ist jeder daran interessiert, Bitcoin zu kaufen und zu verkaufen. Als beliebteste Form der Kryptowährung und der ihr zugrundeliegenden Blockchain-Technologie wird Bitcoin inzwischen weltweit akzeptiert, und seine Anwendungen nehmen zu. Aber bevor man sich dazu äußern kann, muss man erst einmal wissen, wo man es kaufen und lagern kann. Es gibt ein paar Schritte, die Sie unternehmen müssen, um Ihren ersten Kauf zu tätigen, aber wenn Sie bereit sind, uns zu folgen, zeigen wir Ihnen, wie Sie schnell etwas mit Bitcoin kaufen können, indem Sie Bitcoins verwenden.

Kurztipps Während jeder Schritt Aufmerksamkeit verdient, sind dies die wichtigsten Aspekte, die Sie bei Ihrem ersten Bitcoin-Kauf beachten sollten.

Erstellen Sie ein Konto bei Coinbase und seiner Handelsplattform Coinbase Pro, wenn Sie zusätzliche Kontrolle wünschen. Wählen Sie die gewünschte Zahlungsmethode aus.

Kaufen Sie ein paar Bitcoins! Digitale “Wallets” werden verwendet, um Ihre Bitcoin zu speichern, bis Sie bereit sind, sie auszugeben oder gegen andere einzutauschen.

Je nach Portfolio unterscheiden sie sich in Bezug auf Funktionen, Plattformen und Sicherheit. Daher ist es wichtig, das für Sie geeignete Programm zu wählen – wahrscheinlich nicht das von John McAfee entwickelte. Um Ihnen die Reise zu erleichtern, verwenden Sie am besten eine Wallet, die automatisch an die von uns empfohlene Wallet, Coinbase, übertragen wird.

Bitcoin kaufen für Einsteiger | So können Sie Bitcoin kaufen | …

Es ist jedoch auch eine gute Idee, eine Wallet einzurichten, die nicht mit der Börse verbunden ist, denn so haben Sie immer noch Zugang zu Bitcoin, falls die Börse einmal ausfällt oder der Datenverkehr gestört wird. Hier sind die empfohlenen Optionen.

Mycelium ist eine beliebte mobile Geldbörse, die mit fortschrittlicheren Technologien wie der Trezor-Hardware-Geldbörse für maximale Sicherheit und Tor kompatibel ist. Um einige unserer anderen bevorzugten Wallets zu sehen, finden Sie hier einen detaillierteren Leitfaden zu den besten Bitcoin-Wallets. Hinweis: Während eine Online-Wallet für Ihren ersten Bitcoin-Kauf großartig ist, sollten Sie nicht vergessen, Ihre Kryptowährung offline aufzubewahren, wenn Sie aufgrund von Handelsgeschäften oder Wertsteigerungen eine Menge wertvoller Kryptowährungen besitzen.

Es werden viele Austauschmaßnahmen mit unterschiedlichen Ergebnissen durchgeführt. Einige sind weniger zuverlässig als andere, und andere sind recht begrenzt, so dass es wichtig ist, die richtige Börse für den Anfang zu wählen. Wir empfehlen die Nutzung von Coinbase, aber es schadet nicht, die Konkurrenz mit Hilfe der Bitcoin-Börsenvergleichsseite im Auge zu behalten.

Bitcoin kaufen und investieren: Wo und wann sollte man in Kryptowährungen investieren?

Die Anmeldung für ein Coinbase-Konto ist einfach, auch wenn Sie eine Form der Identifikation angeben müssen. Dies kann die Übermittlung einer Kopie Ihres Lichtbildausweises und möglicherweise eines Live-Bildes Ihres Gesichts per Webcam beinhalten. Diese Regeln sind wichtig, denn sie stellen sicher, dass Ihre Website die Anforderungen des “know your customer” erfüllt. Bei Coinbase können Sie zwar nur Bitcoin kaufen und verkaufen, aber es lohnt sich auch, sich für die zugehörige Tauschplattform Coinbase Pro anzumelden, die Ihnen mehr Kontrolle über Ihre Käufe gibt.

Wenn Sie beim Kauf von Bitcoin einen direkten Weg bevorzugen, können Sie einen Co-Service wie LocalBitcoin oder BitQuick nutzen.

Bot-Überprüfung

Sie bieten ein breiteres Spektrum an Zahlungsoptionen und ermöglichen es Ihnen, Bitcoin direkt vom Verkäufer zu kaufen, ohne einen Vermittler einzuschalten. Wenn Sie sich für ein persönliches Treffen entscheiden, achten Sie darauf, dass Sie sich an einem sicheren Ort treffen. Die Börsen akzeptieren verschiedene Zahlungsmöglichkeiten, je nachdem, was Sie nutzen möchten.

Dies ist ein peinlicher Aspekt vieler Börsen, da bestimmte Zahlungsmethoden in der Vergangenheit verwendet wurden, um Verkäufer zu betrügen. Coinbase erlaubt sowohl Bank- als auch Kredit- oder Debitkartenüberweisungen für Zahlungen, und Sie müssen eine Zahlungslösung mit Ihrem Konto verknüpfen, bevor Sie handeln.

Paypal wird von Coinbase nicht unterstützt, und das aus gutem Grund. Diese Geldautomaten gibt es nur in einer begrenzten Anzahl von Städten, aber sie bieten eine Alternative zum Geldabheben über den Geldwechsel.

Pflichtlektüre vor der Einschiffung

Die meisten Börsen und Online-Geldbörsen verarbeiten Bargeld nicht sofort. Aufgrund seiner Volatilität kann der Bitcoin-Preis jedoch von Börse zu Börse und von Moment zu Moment erheblich schwanken. Wie man etwas mit Bitcoin kauft, bedeutet, dass man, selbst wenn man viel Geld zu verbrennen hat, wahrscheinlich nur einen Bruchteil davon mit Bitcoin kaufen kann. Dagegen ist nichts einzuwenden, und für die meisten Menschen ist der Weg, den sie einschlagen, ein kleiner, aber die Reichen können sich mehr leisten als das.

Um Ihren ersten Tausch vorzunehmen, geben Sie den Betrag an Bitcoin, den Sie kaufen möchten, in das entsprechende Feld ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Kaufen.

Bitcoin kaufen – Wie, wo, wie viel kann ich Bitcoin kaufen?

Im Falle von Coinbase oder Coinbase Pro handelt es sich um einen Standard-“Markt”-Auftrag zum Kauf von Bitcoin zum besten Marktpreis. Alternativ können Sie auch einen “Limit”-Auftrag erteilen, bei dem Sie einen Preis festlegen, den Sie für einen bestimmten Betrag zu zahlen bereit sind, und die Transaktion nur dann erfolgt, wenn dieser Betrag zu diesem Preis erscheint. Sobald der Kauf abgeschlossen ist, wird der neue Bitcoin in Ihrer Coinbase-Brieftasche gespeichert.

Sie müssen dann nach einer Möglichkeit suchen, diese Gelder an die Adresse der Bitcoin-Wallet zu überweisen, die Sie erstellt haben und die nicht an der Börse gelistet ist.

Oh, das ist Krypto.

Wenn Ihr Taxifahrer den ganzen Weg zum Flughafen darüber spricht, was für ein gutes Geschäft er gemacht hat.
Sie müssen eine kleine Gebühr bezahlen, aber das ist Teil des Bitcoin-Transfers. Glücklicherweise sind die Kosten für solche Transaktionen weit von ihrem Höhepunkt entfernt.

Wichtiger Hinweis: Bitcoin-Überweisungen können etwas sporadisch sein. Im Gegensatz zu anderen Währungstransaktionen können Sie beim Kauf von Bitcoin-Fonds. Dies kann einige Zeit in Anspruch nehmen, vor allem während der Haupthandelszeiten. Es ist nicht ungewöhnlich, dass eine Transaktion ein oder zwei Stunden dauert, so dass Sie sich vielleicht nicht sofort in Ihr Konto einloggen und mit der Überweisung beginnen möchten.

Wie man Bitcoins kauft: Alles, was Sie wissen müssen, um loszulegen

Sie müssen wissen, wie der Bitcoin-Wert schwankt. Frühzeitig planen.

Bereiten Sie sich darauf vor, jetzt ein Verkäuferkonto einzurichten, oder informieren Sie sich, wie Sie es kaufen können, bevor Sie es tatsächlich planen, damit Sie nicht in Panik geraten, wenn der Zeitpunkt gekommen ist, während alle anderen versuchen, dasselbe zu tun. Für einen Überblick, wo Sie Ihre Bitcoin ausgeben können, finden Sie hier eine Liste kompatibler Online-Shops – lesen Sie immer die Beschreibungen und das Kleingedruckte, wenn Sie etwas mit Bitcoin kaufen oder tauschen möchten.

25 Jan

HDMI vs. DVI: Was ist der beste AV-Eingang?

Ein unordentlicher Kabelsalat auf der Rückseite eines Fernsehers oder PCs war früher die Norm, aber mit dem Aufkommen intelligenter, mit dem Internet verbundener Geräte hat sich dieses Chaos etwas gelichtet. Es gibt jedoch immer noch eine Reihe von Aufgaben, die nur mit einem Kabel erledigt werden können. Daher lohnt es sich, alle Anschlüsse Ihres Geräts genau zu kennen.

Ein frisches Kabel wird in der Regel mit einem neuen Computermonitor mitgeliefert, was für den durchschnittlichen Benutzer sehr praktisch ist. Allerdings ist es möglicherweise nicht die ideale Verbindung für die Nutzung des Monitors; es könnte andere Verbindungen und andere angeschlossene Geräte beeinträchtigen oder sogar die Signalqualität, die Kompatibilität und das Kontrastverhältnis beeinflussen. Die Lösung könnte darin bestehen, ein anderes Gerät zu kaufen, und Sie haben zwei Möglichkeiten: HDMI oder DVI.

Das mag wie zwei einfache Kabeloptionen klingen, aber es gibt ganz erhebliche Unterschiede zwischen ihnen, die nicht immer vollständig erklärt werden. HDMI” steht für High Definition Media Interface und ist das Standardkabel, das die meisten HD- oder UHD-Fernseher verwenden. Es ist in der Regel auch für Computermonitore erhältlich und ist einfach zu verwenden und kann auch Audio übertragen.

DVI” steht für Digital Visual Interface und ist eine ältere Technologie, die fast veraltet ist. Das Videosignal ist das gleiche wie bei HDMI, aber es fehlt der Audioaspekt. Es ist wichtig, die Unterschiede zwischen den beiden Technologien zu kennen, um das Beste aus Ihrem Fernseher oder Monitor herauszuholen.

HDMI vs. DVI: Aufbau

Der offensichtlichste Unterschied zwischen DVI- und HDMI-Anschlüssen ist ihr Aussehen. HDMI ist ein viel kleinerer Anschluss, der eher an einen überdimensionierten USB-Anschluss erinnert, während DVI größer und wesentlich komplexer ist.

Es gibt verschiedene Arten von DVI-Kabeln, aber das gängigste Layout ist eine 24-polige Anordnung, die wie ein SCART-Kabel aussieht. Da es verschiedene Ausführungen gibt, müssen Sie sicherstellen, dass Sie das richtige Kabel für Ihren Bildschirm haben.

DVI ist in drei Hauptvarianten erhältlich: DVI-I (analog und digital), DVI-A (rein analog) und DVI-D (digital), wobei die letztere Variante heute weitaus häufiger auf dem Markt zu finden ist. Verwirrenderweise sind DVI und HDMI entweder im Single-Link- oder im Dual-Link-Format erhältlich, die unterschiedliche maximale Bildschirmauflösungen unterstützen (auf die wir später noch eingehen werden).

Es gibt zwar verschiedene HDMI-Modelle, aber sie sind relativ einfach, und die neu herausgegebenen Versionen sind nach einem Nummernsystem geordnet. Derzeit gibt es HDMI 2.0 und 2.1 – letzteres bietet Unterstützung für Auflösungen bis zu 10K, Bildwiederholraten bis zu 120Hz und dynamisches HDR.

Ein wesentlicher Unterschied zwischen den beiden ist, dass HDMI bis zu 32-Kanal-Audio unterstützt, während DVI nur Video unterstützt. Wenn Sie ein DVI-Kabel haben, müssen Sie leider entweder auf HDMI umsteigen oder ein zusätzliches Audiokabel verwenden, um Ton vom oder zum Monitor zu bekommen.

HDMI vs. DVI: Kompatibilität

Die größte Frage beim Kauf von Kabeln ist natürlich die Kompatibilität. Niemand kauft gerne einen schicken Monitor und stellt dann fest, dass seine Hardware nicht über die richtigen Anschlüsse verfügt, um ihn anzuschließen.

Letztendlich kommt es darauf an, welche Eingänge Ihre vorhandene Technik hat, aber es ist erwähnenswert, dass HDMI die bei weitem häufigste Anschlussquelle ist. Ein HDMI-Kabel passt wahrscheinlich zu den meisten modernen PCs, Laptops, Monitoren und Spielkonsolen – obwohl es bei Laptops zugunsten von USB-C ausläuft, während DVI generell seltener ist.

Wenn Ihr Laptop einen HDMI-Eingang, Ihr Monitor aber einen DVI-Eingang hat, ist das kein Problem. Sie können bei den meisten Elektronikhändlern sehr günstig Adapter für die Umwandlung von HDMI in DVI und umgekehrt kaufen.

HDMI vs. DVI: Qualität und Bildwiederholraten

Da 4K mittlerweile in vielen Büros eine gängige Auflösung ist, sind die Unterschiede zwischen den Kabeln deutlicher geworden. Mit HDMI 2.0 wurde die Unterstützung für 60 Hz (was in etwa 60 Bildern pro Sekunde entspricht) bei 4K-Auflösungen hinzugefügt, während dies bei früheren Versionen auf 24 Hz beschränkt war. Außerdem profitiert er von HDR, einer Technologie, die immer häufiger bei Geräten der Spitzenklasse zum Einsatz kommt und im Wesentlichen eine größere Bandbreite an Details bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen ermöglicht.

Ein weiterer Unterschied besteht darin, dass HDMI standardmäßig den HDCP-Kopierschutz unterstützt, während DVI dies nicht tut. Dieses System verhindert, dass HD-Inhalte wie BluRay-Videos auf nicht autorisierten Geräten abgespielt werden können.

Die Bildwiederholfrequenz ist ein wichtiges Kriterium für alle, die sich für einen neuen Monitor entscheiden. Höhere Raten bieten ein flüssigeres PC-Erlebnis, das die Augen schont und die Belastung und Kopfschmerzen bei langen Arbeitstagen reduziert. Eine Bildwiederholfrequenz kann einfach als die Anzahl der Bilder pro Sekunde betrachtet werden, die ein Monitor ausgeben kann, wobei 144 Hz ein Potenzial von 144 Bildern pro Sekunde bieten.

In seinen neuesten Versionen hat HDMI zu DVI aufgeholt, da beide nun 144 Hz bei 1080p ausgeben können. Tatsächlich gilt HDMI jetzt als die bessere Option, da das Kabel einfach eine fortschrittlichere Technologie unterstützt als sein veraltetes Gegenstück.

HDMI vs. DVI: Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass HDMI- und DVI-Kabel im Wesentlichen ein und dasselbe sind, was ihre Funktionalität angeht. Deshalb sollten Sie sich bei der Suche nach dem perfekten Anschluss für Ihre AV-Geräte danach richten, welches Kabel zu Ihrer Hardware passt.

Wenn Sie jedoch unbedingt die bestmöglichen Bildwiederholraten haben möchten, sind Sie mit einem HDMI-Kabel vielleicht besser bedient, aber schließen Sie ein DisplayPort-Kabel nicht aus – es könnte genauso gut sein.

Letztendlich hängt alles von Ihren Bedürfnissen ab. Wenn Sie jedoch wirklich ein Urteil brauchen, würden wir HDMI empfehlen – es gilt als beliebter, was bedeutet, dass Sie nicht bei jedem Upgrade nach einem neuen Kabel suchen müssen.

25 Jan

Warum schaltet sich mein Computer ohne Vorwarnung aus?

Wärmebedingtes Problem

Die meisten Computer sind heute so konstruiert, dass sie sich automatisch abschalten, wenn eines der inneren Bauteile überhitzt. Häufig treten hitzebedingte Probleme auf, wenn der Computer stark beansprucht wird, z. B. beim Spielen eines grafikintensiven Computerspiels oder beim Bearbeiten eines Videos.

Überprüfen Sie zunächst, ob der Lüfter des Netzteils funktioniert, indem Sie die Rückseite des Computers untersuchen. Der Lüfter sollte sich schnell und gleichmäßig bewegen. Bei allen anderen Lüftern im Computer müssen Sie das Gehäuse öffnen, um sie zu überprüfen. Untersuchen Sie im Inneren Ihres Computers den Prozessor (Kühlkörper), die Grafikkarte und die Gehäuselüfter. Wenn Ihr Computer ungewöhnliche Geräusche von sich gibt (z. B. ein lautes Quietschen oder ein leises Schleifen), könnte dies auf einen defekten Lüfter hindeuten.

Hinweis
Wenn die Probleme bei einem Laptop auftreten, empfehlen wir nicht, das Gehäuse zu öffnen. Vergewissern Sie sich stattdessen, dass der Lüfter an der Seite oder an der Unterseite des Laptops funktioniert und die heiße Luft herausbläst. Bei einem Laptop sollten Sie außerdem in eine Kühlunterlage investieren, um die Betriebstemperatur zu senken.

Tipp
Die Arbeiten im Inneren Ihres Geräts sind eine gute Gelegenheit, das Innere zu reinigen. Staub, Schmutz, Haare und andere Verunreinigungen können die Luftzirkulation behindern und zu Überhitzung führen.

Tipp
Überprüfen Sie den Kühlkörper des Prozessors, um sicherzustellen, dass er richtig sitzt und die richtige Menge an Wärmeleitpaste enthält.

Vorsicht
Wenn Sie den Prozessorkühlkörper entfernen, sollten Sie die vorhandene Wärmeleitpaste von Prozessor und Kühlkörper entfernen und neue Wärmeleitpaste auftragen.

Wenn der Lüfter des Netzteils nicht richtig oder gar nicht funktioniert und sich das Netzteil sehr heiß anfühlt, tauschen Sie das Netzteil aus. Ein überhitztes Netzteil, das auf einen defekten Lüfter zurückzuführen ist, kann zu einem unerwarteten Abschalten des Computers führen. Wenn Sie das defekte Netzteil weiter verwenden, kann dies zu Schäden am Computer führen und sollte sofort ausgetauscht werden.

Tipp
Wenn Ihr BIOS die Drehzahl der Lüfter überwacht, rufen Sie das BIOS auf und stellen Sie sicher, dass das BIOS keine Fehler meldet. Software-Dienstprogramme wie SpeedFan können ebenfalls zur Überwachung der Lüfter in Ihrem Computer verwendet werden.

Hardware-bezogene Probleme

Tipp
Bevor Sie versuchen, Hardware zu entfernen, schließen Sie Hardwarekonflikte aus, indem Sie den Geräte-Manager auf Fehler überprüfen, siehe: So erkennen Sie Probleme im Windows-Geräte-Manager.

Jede defekte Hardwarekomponente in Ihrem Computer kann dazu führen, dass sich der Computer unerwartet und ohne Vorwarnung ausschaltet. Wenn Sie vor kurzem neue Hardware installiert haben, entfernen Sie diese vom Computer, um sicherzustellen, dass sie nicht die Ursache des Problems ist.

Wenn Sie in letzter Zeit keine neue Hardware im Computer installiert haben, ist die nächstbeste Lösung, nicht benötigte Hardware systematisch zu entfernen. Entfernen Sie z. B. das Modem, die Netzwerkkarte, die Soundkarte und alle anderen Erweiterungskarten, die für den Betrieb des Computers nicht erforderlich sind. Wenn Sie den Computer ohne diese Karten in Betrieb nehmen, kann dies bei der Diagnose des Problems helfen.

Problem mit der USV oder dem Überspannungsschutz
Vergewissern Sie sich, dass ein Überspannungsschutz oder eine USV (unterbrechungsfreie Stromversorgung) nicht die Ursache des Problems ist, indem Sie den Computer direkt an die Steckdose anschließen. Wenn Sie eine USV haben, die über ein USB-Kabel mit dem Computer verbunden ist, um Energiesparfunktionen zu verwalten, stellen Sie sicher, dass dieses Kabel abgezogen ist.

Wenn dies das Problem behebt, ist möglicherweise ein Überspannungsschutz oder eine USV defekt. Bei einer USV kann es auch andere Probleme geben, z. B. eine Überlastung der USV oder eine USV-Software, die eine Stromsituation meldet, die ein Herunterfahren erfordert. Vergewissern Sie sich, dass nicht zu viele Geräte an Ihre USV angeschlossen sind und dass sie über die neuesten Software-Updates verfügt.

Computer-Virus

Ihr Computer ist möglicherweise mit einem Virus oder einer anderen Malware infiziert, die Ihren Computer unter bestimmten Bedingungen herunterfahren soll. Wenn sich Ihr Computer bei der Ausführung eines bestimmten Programms zu bestimmten Tageszeiten auszuschalten scheint, könnte er infiziert sein.

Wenn Sie glauben, dass Ihr Computer mit einem Virus infiziert sein könnte, laden Sie einen kostenlosen Scanner herunter. Wenn Sie bereits einen installiert haben, vergewissern Sie sich, dass die Definitionen Ihres Virenscanners auf dem neuesten Stand sind, und führen Sie dann eine vollständige Überprüfung durch.

Problem mit dem Betriebssystem

Wenn sich Ihr Computer nach Befolgung der oben genannten Empfehlungen weiterhin abschaltet, liegt möglicherweise ein Problem auf der Ebene des Betriebssystems vor. Versuchen Sie die folgenden Schritte, um festzustellen, ob dies der Fall ist.

Starten Sie den Computer neu und rufen Sie das BIOS-Setup auf, während der Computer hochfährt.

Nachdem Sie den Computer in das BIOS-Setup geladen haben, lassen Sie den Computer in Ruhe.
Wenn sich der Computer nicht ausschaltet, nachdem er im BIOS im Leerlauf geblieben ist, ist die Installation Ihres Betriebssystems möglicherweise beschädigt. Wir empfehlen Ihnen, entweder Windows auf ein früheres Datum zurückzusetzen, an dem sich der Computer nicht automatisch ausschaltete, oder alles zu löschen und Microsoft Windows neu zu installieren.

1 Mar

Jack Dorsey tekee 1 miljoonan dollarin kolikkokeskukselle harmaasävyn 2 miljoonan dollarin lahjoituksen lisäksi

DC-pohjainen edunvalvontaryhmä keräsi vain miljoonia meneillään olevaan tutkimukseen ja lobbaukseen. Näin numerot hajosivat.

Vuodesta 2021 on muodostumassa antelias vuosi kryptovaluuttojen lahjoituksille

Keskiviikkona Washingtonin DC: n johtava kryptovaluuttajärjestö Bitcoin Code ilmoitti keränneensä miljoonia lisärahoituksia salausalan korkean profiilin nimiltä.

Coin Centerin pääjohtaja Jerry Brito twiittasi, että hänen organisaationsa oli saanut tarpeeksi lahjoituksia saadakseen miljoonan dollarin vastaavan summan Grayscale Investmentsilta , maailman suurimmalta salausrahaston johtajalta.

Alle kolme viikkoa sitten Harmaasävy ilmoitti lahjoittaneensa miljoona dollaria asianajajaryhmälle ja lupaavansa miljoonan dollarin lisäosuuden. Muutamaa päivää myöhemmin digitaalinen valuutanvaihto Kraken ilmoitti lupaavansa 100 000 dollaria kolikkokeskukselle .

Ehkä huomionarvoisin uutinen tuli jatko-twiitissä, kun Brito vahvisti, että Twitterin toimitusjohtaja Jack Dorsey lahjoitti miljoona dollaria asianajajaryhmälle. “Olimme melkein tavoitteenamme vastaavassa kampanjassa, kun hän asetti meidät ylhäältä ja sitten joitain”, hän sanoi.

Dorsey on myös Squaren takana, jonka mobiilimaksusovelluksen avulla käyttäjät voivat ostaa ja myydä Bitcoinia . Square on myös yksi BTC: n suurimmista yritysomistajista, jonka kirjoissa on 4709 yksikköä virtuaalivaluuttaa. Se vastaa lähes 210 miljoonaa dollaria tämän päivän arvona.

Kolikkokeskuksen edustustyö keskittyy yhä enemmän taloudellisen yksityisyyden ja “järkevän veropolitiikan” edistämiseen, kertoo organisaation viestintäjohtaja Neeraj Agrawal

Salausyhteisö tunnetaan anteliaisuudestaan, erityisesti vuosien 2017-18 härkämarkkinoiden jälkeen, joissa miljoonat ihmiset ympäri maailmaa tekivät omaisuuden sijoittamalla digitaalisiin varoihin. The Giving Blockin kaltaiset yritykset helpottavat organisaatioiden digitaalisen valuutan lahjoitusten vastaanottamista.

Giving Block julkaisi äskettäin verkkosivustollaan kolme työpaikkailmoitusta, mikä heijastaa salauslahjoitusteollisuuden kasvua.

14 Feb

Kryptovennlige ansigter klar til positioner i Biden-administrationen

Kryptoindustrien ser ud til at være fuld af potentiale, givet bekræftede og mulige aftaler i Biden-administrationen.

Da det amerikanske senat begynder at bekræfte lederskabsindlæg på tværs af handel og statskasse, har der været et meningsfuldt momentum i kryptosamfundet som et svar. Dette skyldes profilerne for forskellige personer, der efter sigende er nomineret, samt de forventede økonomiske tiltag fra den kommende administration – som begge forventes at skabe et positivt momentum for kryptovækst.

Mens nogle få officielle udnævnelser er foretaget med mange bekræftende afventende, er andre stadig på nomineringsstadiet.

Lad os tage en hurtig løkke rundt om sumpen

Bekræftet med 84 stemmer, Janet Yellen vil være ved statskassen. Under sin konfirmationshøring skitserede Yellen sin støtte til Bidens dagsorden, som inkluderer en sandsynlig forhøjelse af skatten for de velhavende, “bakker op” for at stabilisere dollaren midt i forsøg på at underminere den aktuelle værdi gennem markedsmanipulation i udlandet og sikre stabilisering af Amerikansk økonomi midt i den nuværende globale COVID-19-pandemi.

På krypto behandlede Yellen ikke direkte sin tilgang til regulering i rummet under sine bekræftelseshøringer; dog nævnte hun, at legitime anvendelser af kryptokurrency skulle tilskyndes, såsom midler, der bruger disse typer af decentraliseret finansiering til “at forbedre effektiviteten i det finansielle system .”

Securities and Exchange Commission

En aftale, som kryptosamfundet er særlig begejstret for, er Gary Gensler , der tidligere fungerede som Commodity Futures Trading Commission-formand under præsident Barack Obama og som finansminister under præsident Bill Clinton. Efter at have tidligere kaldt blockchain-teknologi “en katalysator for forandring”, har Gensler været åbenlyst om vigtigheden af ​​kryptokurver og er gået på rekord og siger, at der er en “stærk sag” for, at Crypto Trader klassificeres som en sikkerhed. Han har også været meget højlydt om, hvordan blockchain-teknologi kunne løse betalingsproblemer i USA.

Som den forventede formand for Securities and Exchange Commission vil Gensler være i en førsteklasses position til at samle støtte bag en amerikansk centralbanks digitale valuta, især på grund af institutionel interesse for dette produkt. Gensler ville også spille en væsentlig rolle i bred statslig handling på krypto og blockchain, såsom overvejelsen af ​​en Bitcoin ( BTC ) børshandlet fond, og han forventes at skifte følelser til fordel. For tiden er professor i praksis ved Massachusetts Institute of Technology Sloan School of Management, Gensler forsker og underviser i blockchain-teknologi, digitale valutaer, finansiel teknologi og offentlig politik.

Desuden hilses SEC-formand Jay Claytons afgang også velkommen af ​​kryptoentusiaster, da han var berygtet for sin skepsis over for den digitale finansindustri. Når Clayton træder til side, kombineret med hans antikrypto-forspændinger, er stien åben for Bitcoin ETF’er til at blive en realitet.

Der er allerede en række finansielle institutioner ledet af Fidelity og investeringsselskaber, der har ansøgninger om Bitcoin-midler i gang med SEC og vil lægge pres på Gensler, når han tiltræder.

24 Jan

Denken Sie daran, Bitcoin zu kaufen? Was Experten über große Krypto Sorgen sagen: ‘Sie müssen mental vorbereitet sein’

Der Preis von Bitcoin erreichte am Freitag ein Rekordhoch von über $41,000, laut CoinDesk. Es hat jetzt einen Marktwert von über $700 Milliarden, und, als Ergebnis, schob den Wert des gesamten cryptocurrency Markt $1 Billion zum ersten Mal zu übertreffen.

Wenn man den Bitcoin-Bullen zuhört, ist das erst der Anfang.

“Es wird wahrscheinlich auf 100.000 $ gehen, dann 150.000 $, dann 200.000 $”, sagte Chamath Palihapitiya, Gründer und CEO von Social Capital, am Donnerstag dem “Halftime Report” von CNBC. “In welchem Zeitraum? I don’t know. [Vielleicht] fünf oder zehn Jahre, aber es geht dahin.”

Bei all dem Hype fragen sich viele Menschen, ob sie in Bitcoin investieren sollten. Aber die Kryptowährung ruft auch eine breite Palette von Bedenken hervor: Einige machen sich Sorgen, dass bitcoin eine Blase ist, zu riskant, um darin zu investieren oder anfällig für Betrug, um nur einige zu nennen.

CNBC Make It sprach mit Bitcoin- und Fintech-Experten über die allgemeinen Bedenken, die die Kryptowährung umgeben.

Ist bitcoin zu riskant für den durchschnittlichen Investor?

Im Vergleich zu den meisten Investitionen ist Bitcoin “eine sehr volatile, sehr riskante Investition”, sagt James Ledbetter, Herausgeber des Fintech-Newsletters FIN und CNBC-Mitarbeiter, gegenüber CNBC Make It. “Wenn man sich den Preis von bitcoin historisch ansieht, gab es eine Reihe von Gelegenheiten, bei denen er wirklich in die Höhe geschossen ist und dann sehr schnell wieder abstürzte.”

(Zum Beispiel brach der Bitcoin-Preis nach einer Rallye auf fast 20.000 US-Dollar im Jahr 2017 zusammen und verlor ein Drittel seines Wertes an einem einzigen Tag, und im Jahr 2018 fiel er auf bis zu 3.122 US-Dollar, was Milliarden von Dollar aus dem gesamten Kryptowährungsmarktwert auslöschte.)

Während das große Renditen bedeuten kann, kann es auch große Verluste bedeuten.

Das ist der Grund, warum einige, wie Investor Mark Cuban, Bitcoin mit Glücksspiel vergleichen und raten, nur so viel Geld zu investieren, wie Sie sich leisten können, zu verlieren.

“Man muss zumindest mental und finanziell darauf vorbereitet sein, dass [ein Absturz] wieder passieren könnte. Es könnte morgen passieren”, sagt Ledbetter.

Natürlich, trotz des hohen Verkaufspreises, “können Sie gehen und so wenig wie sogar $ 5 von bitcoin kaufen, weil es die Möglichkeit gibt, Bruchteile zu kaufen, die Satoshis genannt werden”, weist Anthony Pompliano, Mitbegründer des Kryptowährungs-Hedgefonds Morgan Creek Digital Assets und ein bitcoin-Investor, hin.

“Fangen Sie einfach ganz klein an, recherchieren Sie, lernen Sie darüber”, sagt Pompliano.

(Wenn Sie sich entscheiden, zu investieren, unterstützt Pompliano das Halten von Bitcoin langfristig. Durch das Design, es gibt ein begrenztes Angebot an bitcoin, so bitcoin Stier Pompliano glaubt, wie die Nachfrage steigt, der Preis wird auch).

Sind bitcoin “Brieftaschen” sicher?

Im Juli wurden durch einen weit verbreiteten Twitter-Hack viele Konten von Prominenten kompromittiert – darunter die des designierten Präsidenten Joe Biden, des ehemaligen Präsidenten Barack Obama und des Tesla-CEO Elon Musk, um nur einige zu nennen – und zwar durch einen Bitcoin-Betrug. Infolgedessen wurden Hunderttausende von Dollar in Bitcoin unter Vorspiegelung falscher Tatsachen transferiert.

Für viele warf dies Fragen über die Sicherheit von bitcoin auf.

“Es gab mehrere Beispiele von bitcoin-Diebstahl und Betrug, dass ich denke, würde geben pause, um den durchschnittlichen Investor, vor allem, wenn Sie gehen, um zu investieren, einen erheblichen Betrag. Ich denke, das sind berechtigte Ängste”, sagt Ledbetter. Aber er findet sie auch “übertrieben”.

Denn obwohl bitcoin es den Nutzern erlaubt, Transaktionen durchzuführen, ohne persönliche Informationen oder die Identität preiszugeben (was Betrug erleichtern könnte), ist es nicht völlig anonym. Jede Bitcoin-Transaktion wird in einem digitalen Hauptbuch, der sogenannten Blockchain, dokumentiert, in der die Kryptowährungs-“Brieftasche” eines Benutzers als eine einzigartige Reihe von zufälligen Zahlen und Buchstaben dargestellt wird. Dadurch könnte ein Betrüger potenziell im Nachhinein aufgespürt werden.

“Ich erinnere die Leute immer daran, dass Bitcoin buchstäblich ein öffentliches Hauptbuch hat”, sagt Pompliano.

Plus, bitcoin ist extrem schwer zu hacken dank blockchain.

“Um es zu hacken, müsste man das Netzwerk übernehmen, und um das Netzwerk zu übernehmen, bräuchte man ein eigenes Netzwerk von Computern, die rund um die Uhr laufen, und um das zu tun, würde es Milliarden von Dollar kosten”, so Paul Vigna, Marktreporter beim Wall Street Journal.

Ledbetter weist auch darauf hin, dass ein traditionelles Aktienkonto bei einem Broker ebenfalls kompromittiert werden könnte. “Es gibt immer ein gewisses Potenzial für Betrug oder Sicherheitsrisiken.”

Am sichersten ist es, einen vertrauenswürdigen Broker zu nutzen, sagen Experten – “diese etablierten Orte haben ein gutes Sicherheitsprotokoll und eine schnelle Anwendung zum Schutz”, sagt Ledbetter.

Alles in allem “passieren Dinge”, sagt er, “aber wenn man sich die großen Geschichten von Diebstählen anschaut, neigen sie dazu, institutionell und irgendwie am Rande zu sein.”

Laut der Website der Federal Trade Commission (FTC) sind Kryptowährungsbetrügereien “ein beliebter Weg für Betrüger, um Menschen dazu zu bringen, Geld zu senden”, und die meisten Betrügereien können “als E-Mails erscheinen, die versuchen, jemanden zu erpressen, Online-Kettenüberweisungsschemata oder gefälschte Investitions- und Geschäftsmöglichkeiten.”

“Es ist nicht so, dass es etwas intrinsisch unsicher über bitcoin selbst-es ist mehr, wie Menschen sind die Handhabung oder Verwaltung es,” Ledbetter sagt.

Kann bitcoin leicht in Fiat umgewandelt und transferiert werden?

Derzeit werden die meisten Mainstream-Bitcoin-Transaktionen durch Konvertierung von Bitcoin in Fiat-Währung, wie den US-Dollar, durchgeführt. (Zum Beispiel hat PayPal angekündigt, dass Verbraucher im Jahr 2021 in der Lage sein werden, Kryptowährung als “Finanzierungsquelle für Einkäufe” zu verwenden. Aber was das wirklich bedeutet, ist, wenn ein Benutzer mit Bitcoin “bezahlt”, wird es “sofort in Fiat-Währung umgewandelt und die Transaktion wird mit den PayPal-Händlern in Fiat-Währung abgewickelt”, so die Website von PayPal).

Und ab sofort, dass der Prozess der Übertragung von bitcoin auf andere Konten und konvertieren es in verschiedene Währungen, ob der US-Dollar oder andere Kryptowährung, ist “klobig” und zeitaufwendig, sagt Ledbetter.

Außerdem, wenn Sie Bitcoin für Transaktionen verwenden, “müssen Sie wirklich das Kleingedruckte lesen – es gibt in der Regel Gebühren, die mit diesen Transaktionen verbunden sind, aber einige davon werden wahrscheinlich mit der Zeit ein wenig nachlassen”, sagt Ledbetter.

Zusammen mit den Gebühren, “Verkäufer haben nicht das Vertrauen zu tun, große Transaktionen noch in bitcoin,” Investor Kevin O’Leary, Vorsitzender der O’Shares ETFs, sagte Pompliano auf “The Pomp Podcast” im Dezember. “Ich bin sicher, dass sich das mit der Zeit ändern könnte, aber nicht heute.”

In der Zukunft prognostiziert Pompliano, dass Innovationen zu Technologien führen werden, “die es einfacher machen, Bitcoin auszugeben, mit schnelleren Transaktionen, die billiger, effizienter und nutzbarer sind.”

Ist bitcoin eine Blase?

Diejenigen, die von bitcoin müde sind, sind besorgt, dass die aktuelle Rallye der Kryptowährung an die Blase von 2017 erinnert.

“Die parabolische Bewegung in bitcoin in einer so kurzen Zeitspanne, ich würde sagen, für jedes Wertpapier, ist höchst abnormal”, sagte David Rosenberg, Chefökonom bei Rosenberg Research, im Dezember zu CNBCs “Trading Nation”. Rosenberg betrachtet bitcoin “die größte Marktblase im Moment,” CNBC berichtet.

Allerdings sagen Bitcoin-Bullen, dass die 2017-Rallye anders war, weil sie von Spekulationen von Kleinanlegern angetrieben wurde, während die aktuelle Rallye von institutionellen Investoren angetrieben wird, die die Münze kaufen.

Ledbetter stimmt zu: “Diese öffentlich bekannten Investitionen von großen Unternehmen existieren in der realen Welt”, sagt er. “Man kann auf sie zeigen und sagen, ‘bitcoin wird gerade wertvoller’.”

In der Tat hat bitcoin in letzter Zeit Unterstützung von größeren Investoren, wie Paul Tudor Jones und Stanley Druckenmiller; von namhaften Finanzunternehmen, wie PayPal und Fidelity; und von Square und MicroStrategy, die ihre Bilanzen verwendet haben, um bitcoin zu kaufen.

Doch so wie es Befürworter gibt, gibt es auch Neinsager.

Im Jahr 2018 sagte der legendäre Investor Warren Buffett gegenüber CNBC, dass “ich in Bezug auf Kryptowährungen im Allgemeinen mit ziemlicher Sicherheit sagen kann, dass sie ein schlechtes Ende nehmen werden.”

Nichtsdestotrotz wird eine mögliche Blase “nicht über Nacht platzen”, sagt Ledbetter.

Kann bitcoin als Absicherung gegen Inflation verwendet werden?

Diejenigen, die für bitcoin argumentieren, sagen oft, dass es eine Absicherung gegen Inflation und den US-Dollar ist, und dass es jeden wirtschaftlichen oder infrastrukturellen Zusammenbruch überleben wird, und vergleichen es mit Gold.

“Wenn Sie an die Struktur jeder einzelnen Währung auf der Welt denken, sind sie inflationär und werden von Regierungen kontrolliert”, sagt Pompliano. “Und diese Regierungen haben sehr kleine Gruppen von Menschen, die die Entscheidungen darüber treffen, was mit dieser Währung passiert.”

Weil das Angebot an Bitcoin begrenzt ist und es durch Computercode kontrolliert wird, argumentiert Pompliano, dass es “der größte Beschützer der Kaufkraft ist.”

In der Tat, wie Gold, “es ist keine Frage, dass bitcoin kann eine Absicherung gegen die Inflation, je nach dem Zeitrahmen, wenn Sie kaufen und ob es gehalten oder verkauft wird,” Ledbetter sagt.

Allerdings, so Ledbetter, ist bitcoin “viel volatiler” als Gold.

“Solange Bitcoin steigt, ist es eine großartige Absicherung gegen die Inflation, aber es kann auch fallen, und deshalb verlieren Sie Geld – Sie halten nicht nur nicht mit der Inflation Schritt, Sie verlieren tatsächlich Kapital.”

Nicht jeder stimmt dem jedoch zu.

“Egal wie sehr [bitcoin] Fans vorgeben wollen, dass es eine Absicherung gegen Weltuntergangsszenarien ist, ist es nicht”, sagte Cuban zu Forbes. “Länder werden Schritte unternehmen, um ihre Währungen zu schützen und ihre Fähigkeit, Steuern zu erheben, also je mehr Menschen glauben, dass dies etwas anderes als ein Wertaufbewahrungsmittel ist, desto mehr Risiko von staatlichen Eingriffen haben sie.”

2 Jan

Altcoins marknadsvärde fortfarande 59% rabatt när Bitcoin Dominans överstiger 70%

Det totala kryptovalutamarknaden har under tiden nått ett nytt rekordhögt värde på 775,56 miljarder dollar.

Bitcoin fortsätter att göra nya heltidshöjder, det gjorde en på den sista dagen 2020 och sedan igen den första dagen 2021.

Medan Bitcoin är redo att nå $ 30 000, är ​​det inte bara BTC BTC 2,30%
Bitcoin / USD
BTCUSD
29748,12 $

Detaljhandeln hämtar Bitcoin System när den digitala tillgången gör sig redo för $ 30.000

Bitcoin träffar en ny rekordhög rekordtid mot det traditionella Safe Haven Gold

Bitcoin är ‘Going to Fall’ om en korrigering ses i aktier, säger Fundstrats Tom Lee
som gjorde nya toppar. Precis när börsvärdet för världens största kryptovaluta gick till cirka 550 miljoner dollar, skapade kryptovalutans totala marknadsvärde också en ny ATH.

Rekordhöjden som gjordes av hela kryptomarknaden har idag varit 775,56 miljarder dollar.

”Det är hausseartat! 2021 kommer att vara året då börsvärdet för altcoin kommer att bryta sin rekordhöga nivå, konstaterade näringsidkaren Michaël van de Poppe.

Men om vi börjar korrigera ser näringsidkaren tillbakadragandet av börsvärdet för att hitta det första potentiella stödet till 550 miljarder dollar med 456 miljarder dollar som den andra intressepunkten.

Denna uppåtgående trend drivs dock främst av Bitcoin eftersom dess dominans ligger stadigt runt 70%, för närvarande på 72%. Kryptokungen hade inte så mycket marknadsandelar sedan september 2019. Denna uppåtgående trend började först i september 2020 och fick fart just förra månaden.

Tillbaka i januari 2018, när altcoins pumpades medan Bitcoin började dra tillbaka sina vinster, gick BTC-dominansen till en heltidsnivå på 35%.

Näringsidkare förväntar sig snart att altcoins också ska börja samlas, det vill säga när Bitcoin lugnar sig och konsolideras innan de rippas högre.

Flera altcoins har redan börjat pumpa även om marknadsvärde för alla altcoins sammanlagt är strax över 223 miljarder dollar, fortfarande långt ifrån toppnivån i januari 2018 på 547 miljarder dollar.

Efter lång tid, ETH ETH -0,02%
Ethereum / USD
ETHUSD
731.72 $

Bitcoin går till 1 miljon dollar i nästa decennium säger Kraken VD; Höjdpunkter ETH & DeFi

Ethereum är en ‘enorm framgångshistoria’ men är ‘undervärderad’ i termer av institutionella köp

Deribit gör det möjligt för handlare att satsa på Bitcoins Rally till $ 160 000 och Ethereum till $ 5 000
slutligen bröt över $ 700 denna månad. Inte bara den näst största digitala valutan registrerade fler vinster än Bitcoin 2020, men Ether är också fortfarande 52% borta från sin ATH.

Bland de bästa altcoinsna, nyligen Litecoin (LTC) LTC -1,64%
Litecoin / USD
LTCUSD
$ 125,10

Dave Portnoys Barstool Fund accepterar BTC, ETH och 10 andra Cryptos i donation för att stödja småföretag

Potentiellt Cardano & Litecoin-samarbete Kommer snart?
och Polkadot (DOT) DOT -6,56%
Polkadot / USD
DOTUSD
8,32 $

Bitcoin till 10x, ETH för att överträffa BTC och DeFi Unicorns: Crypto Market’s 2021 Prediction

Polkadot Network lanserar en DeFi Alliance; Chainlink blir grundare
har klättrat upp. Theta Token (230%), Zilliqa (172%), Celsius Network (123%) och Nexo (88%) är bland de högsta vinnarna under den senaste månaden.

När det gäller DeFi-rymden, under de senaste sju dagarna, gjorde UNI, SUSHI, CRV, BAL, Rune och Terra några betydande greener. Sammantaget nådde det totala värdet låst (TVL) i DeFi-rymden nästan 15 miljarder dollar, från bara 655 miljoner dollar i början av detta år.

1 Jan

Ce rallye de bitcoin est beaucoup plus “silencieux” que les cycles précédents

2020 a été une année importante pour Bitcoin. Bien que le monde ait été confronté à de nombreux problèmes globaux, tels qu’une pandémie généralisée et des tensions économiques extrêmes, Bitcoin Code reste fidèle à sa mission de protection contre l’inflation et le pouvoir centralisé.

Le bitcoin était en hausse avant le début de la pandémie, mais ces problèmes mondiaux, mélangés à l’inflation de divers gouvernements à travers le monde, mettent en évidence la nécessité d’une monnaie décentralisée et déflationniste comme la CTB.

Le bitcoin est encore largement considéré comme un actif extrêmement spéculatif, et c’est toujours le cas, mais de plus en plus de gens commencent à comprendre pourquoi Satoshi Nakomoto a créé une monnaie non gérée par la banque centrale.

Réduire la volatilité du bitcoin cette fois-ci

Bitcoin a connu une nouvelle hausse historique cette année, la bougie de fermeture des semaines précédentes ayant marqué l’un des prix les plus élevés de l’histoire de Bitcoin.

Selon les données agrégées par Skew, Bitcoin n’a pas connu le niveau de volatilité qui a été observé lors des précédents passages de taureaux, malgré le pic de la valeur par BTC.

Lorsque l’on regarde le graphique de Skew qui cartographie la volatilité, outre un point aberrant, Bitcoin est resté sous la volatilité relative de 100 %, ce que nous n’avons pas vu par le passé. La volatilité réalisée pour l’année passée en ce qui concerne Bitcoin est de 79 % – et seulement 53 % si l’on analyse seulement les trois derniers mois.

Si l’on compare ces chiffres à la hausse des cryptocurrences de 2017-2018, on constate que la volatilité pendant cette période a atteint un pic de 200 % et qu’elle a été bien supérieure à 100 % pendant presque toute l’année.

Que signifie cette baisse de la volatilité ?

Une volatilité plus faible sur un marché indique normalement une plus grande stabilité et une plus grande confiance dans le prix de l’actif.

Cette volatilité plus faible sur le marché peut indiquer une plus grande confiance dans le prix actuel de Bitcoin, car il y a moins de scepticisme dans les échanges qui a conduit à la forte volatilité de Bitcoin dans le passé.

Les investisseurs institutionnels étant largement impliqués à un rythme de plus en plus rapide, nous pourrions avoir une explication partielle sur la raison pour laquelle le marché est moins volatile.

En général, si les investisseurs institutionnels achètent des bitcoins comme partie de leurs actifs de trésorerie, ils ne prévoient pas de vendre à court terme. Cela pourrait probablement contribuer à solidifier le prix du marché et à réduire la volatilité globale.

25 Dec

2020 jest zwijanie, oto dziesięć najlepszych prognoz dla Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) i DeFi w 2021 r.

Co trzyma rok 2021 dla rynku kryptokurrency

Ponieważ rok 2020 dobiega końca, konieczne może okazać się krótkie podsumowanie, a także refleksja nad tym, co 2021 r. ma wspólnego z rynkiem kryptokurrency, Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) i finansami zdecentralizowanymi.

Rok 2020 był historyczny dla Bitcoin, ponieważ po raz pierwszy złamał 20.000 dolarów, a następnie wszedł na niezbadane terytorium. Bitcoin miał swoją trzecią połowę w dniu 11 maja 2020. Obniżka o połowę jest uważana za wydarzenie bycze, ponieważ cena Bitcoina wzrosła średnio o 5,500% po wcześniejszych połowach.

Boom DeFi, rosnące zainteresowanie instytucji ETH i udane uruchomienie ETH 2.0 sprawiły, że rok 2020 był dla Ethereum (ETH) rokiem do zapamiętania.

W 2020 r. historyczny wzrost całkowitej wartości zablokowanej sieci DeFi przekroczył 16 miliardów USD, co uczyniło ten sektor jednym z najbardziej dyskutowanych tematów.

Oto dziesięć najlepszych prognoz na 2021 r.

1) Bitcoin do trafienia 100.000 $ do końca 2021 r.
Na podstawie wzrostu cen z poprzednich połówek i Jeśli historia rymuje się, przewiduje się, że Bitcoin może najprawdopodobniej osiągnąć 100.000 dolarów marki do końca 2021 roku.

Model Stock-to-Flow, który opiera się na zmniejszeniu o połowę i podaży BTC, stawia Bitcoin na potencjalny cel 100 000 USD do końca 2021 roku.

2) ETH Discovery i opcje inwestycyjne
W przeciwieństwie do BTC, ETH znajduje się około 60% poniżej swojego ATH, co wskazuje na to, że jest miejsce do góry nogami. Od początku 2020 r. liczba adresów ETH wzrosła z 17,7 mln do prawie 29 mln przez ponad rok. Przewiduje się, że w 2021 r. podmioty instytucjonalne będą nadal odkrywać ETH i jej cechy inwestycyjne.

3) ETH Mining Will Be Bye-Gone
Górnictwo zostanie oficjalnie wyłączone z Ethereum w 2021 r., ponieważ ETH 2.0, która uczyni z Ethereum wyłącznie konsensus Proof-of-Stake (PoS), ma zostać w pełni wdrożony.

4) ETH odłączy się od BTC
Ethereum było widziane jako lustrzane odbicie akcji cenowych Bitcoinów. Przewiduje się, że ta narracja może się zmienić z powodu ogromnego instytucjonalnego napływu do Bitcoinów, który może spowodować oddzielenie BTC i ETH, innych Altcoins włącznie.

5) Wzrost NFT
NFT lub nieczytelne żetony obejmują takie rzeczy jak sztuka cyfrowa, zasoby gier i inne cyfrowe artefakty. Żetony te są oparte na łańcuchu blokowym Ethereum. Biorąc pod uwagę, że korzyści związane z NFT są realizowane, rynek ma szansę na rozwój w 2021 roku.

6) DeFi będzie się nadal rozwijać
Chociaż istnieją obawy związane z atakiem regulacyjnym na DeFi, w 2021 r. sektor ten będzie nadal rozwijał się w dobrym kierunku. Przewiduje się również, że tradycyjny sektor finansowy będzie w większym stopniu przyjmował DeFi.

7) Innowacje DeFi rozłożą swoje namioty na sektory niefinansowe
Dan Simerman z Fundacji IOTA przewiduje, że w 2021 r. podstawowe innowacje DeFi, takie jak pożyczki grupowe i wydobycie płynności, przeniosą się do zastosowań, które nie zostały uznane za “finansowe”.

8) Pojawienie się nowych platform DeFi
Michael Zochowski, szef DeFi w Ripple przewiduje, że pojawią się nowe platformy DeFi. Stating –
“Spodziewaj się większej liczby projektów w ramach łańcuchów bocznych, mostów między sieciami i inteligentnych kontraktów budujących dynamikę nowych sieci. W związku z tym, że do końca 2021 r. minęły jeszcze lata od Eth2, spodziewam się, że co najmniej 25 % wartości wdrożonej w DeFi będzie znajdować się w sieciach innych niż Ethereum”.

9) Przejście z DApps do ZApps, lepsze radzenie sobie z ryzykiem DeFi
Paul Brody z Ernst & Young technologia łańcucha blokowego przewiduje –
Będziemy świadkami dojrzewania umów DeFi, ale będziemy również świadkami przejścia od DApps do czegoś, co nazywamy Zapps – aplikacje zero-wiedzy, inteligentne umowy będą hakowane i wykorzystywane, a my nauczymy się zarządzać tym ryzykiem, tworząc jednocześnie wartość”.

10) Większa presja regulacyjna doprowadzi do powstania anonimowych projektów założonych przez Deva i niezależnych stabilizatorów.
Meltem Demirors of CoinShares przewiduje “Spodziewamy się większej presji regulacyjnej, a tym samym bardziej anonimowych, zdewaluowanych projektów, jak również pojawienia się Stablecoins, które nie mają żadnego punktu kontroli, jak Empty Set Dollar (ESD) lub Basis Cash (BAC). Spodziewamy się, że więcej aktywów zostanie “opakowanych”, tzn. sekurytyzowanych i udostępnionych jako zabezpieczenie w łańcuchu”.

17 Dec

British investment firm invests USD 15 million in BTC

Bitcoin hype continues: British investment firm invests USD 15 million in BTC

Bitcoin (BTC) will always remain at the proof of work algorithm. Pictured is a Bitcoin on a circuit board.

The demand for Bitcoin from the Bitcoin Revolution institutional side has increased massively in recent months. Now another company has come across Bitcoin and invested.

Ruffer Investment Company, a London-based investment management firm has announced it has invested 2.5% of its portfolio in Bitcoin.

Bitcoin as a hedge against inflation

Ruffer LLP’s fund says they have more than $620 million in assets under management. Accordingly, the amount invested is equivalent to about USD 15 million.

We see this as a small but potent insurance policy against the ongoing devaluation of the world’s major currencies.

Bitcoin diversifies the company’s (much larger) investments in gold and inflation-linked bonds and acts as a hedge against some of the currency and market risks we see.

They made this move recently in November “after reducing the company’s exposure to gold,” calling it “primarily a defensive move.”

This makes them one of the largest known UK institutional investors to have exposure to bitcoin.

Join millions of people who have already discovered how to invest smarter by copying the best investors in our community or being copied themselves and earning a second income. Start now!

Portfolio Diversification with BTC

This announcement, made in a performance update and manager comment letter, says the new allocation to digital currency was made following a recent addition, of a specialist manager appointed within the Ruffer Multi-Strategies Fund.

The name of the new specialist is not given, but it could indicate a potential new strategy for the listed investment management company, which is one of the first to allocate bitcoin to its portfolio.

This follows increased interest from institutional investors after numerous studies concluded that Bitcoin can act as a diversifier and a hedge. This shows that risk-adjusted portfolio returns increase with the addition of Bitcoin.

Institutional investor interest is not waning. Reports are coming in almost weekly from hedge funds, insurance companies and others who have now invested in Bitcoin.

It is probably just the beginning of a long journey. Currently, all the big investors are still pioneers and paving the way for big investments. If you want to keep up in the digital age, you can’t get around Bitcoin.